Dating-blog Singleactive.ch

Mittwoch, 18. Juni 2014

„Eilen hilft nicht, zur rechten Zeit fortgehen, ist die Hauptsache …“


Wir alle kennen die berühmte Fabel von La Fontaine, in der ein zu selbstsicherer Hase von einer aufmerksameren Schildkröte glatt geschlagen wird ... Will man zu schnell vorgehen, gerät man oftmals in einen Geschwindigkeitsrausch, zum Beispiel auch beim Speed-Dating, dieser besonders populären Methode des Kennenlernens. Hierbei begegnen sich Singles in einem entsprechenden Rahmen für 7 Minuten! 7 Minuten intensiver Unterhaltung und intensiven „Baggerns“, dann werden Tisch und Partner gewechselt, in der Hoffnung, dass bei dieser erbarmungslosen Art der Begegnung ein Funken überspringen möge. Alles oder nichts: Um in diesem harten Wettkampf erfolgreich zu sein und den „Jackpot“ zu gewinnen, bietet jeder all seine Energie und seinen Charme auf. Leider mit wenig Chancen auf Erfolg, vor allem, wenn es einzig um das Aussehen, das Lächeln und eine Haltung geht, die nur aufgesetzt werden, um ans Ziel zu gelangen.

Erst einmal entspannen


Und was hat Speed-Dating mit Singleactive zu tun? Beide haben zwei Dinge gemeinsam: Es werden Kontakte zwischen Singles hergestellt und gefördert, wobei beide auf eine echte Begegnung der Partner setzen. Aber damit enden die Gemeinsamkeiten. Während es beim Speed-Dating darum geht, keine Zeit zu verlieren, nimmt Singleactive der Begegnung den Stress und den Wettbewerbsdruck und schafft Raum für Entspannung. Ja, Singleactive bietet seinen Mitgliedern ein breites Freizeitangebot mit zahlreichen Möglichkeiten für verschiedene Arten von Begegnungen mit dem Ziel, bei gemeinsamen Aktivitäten Gleichgesinnte kennenzulernen, woraus eine freundschaftliche oder eine romantische Beziehung entstehen kann. Die ganz nach persönlichen Vorlieben wählbaren Veranstaltungen von Singleactive zielen in erster Linie darauf ab, bei gemeinsamen Aktivitäten in der Gruppe die Persönlichkeit der anderen Teilnehmer kennenlernen zu können. Humor, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, persönliche Fähigkeiten, unterschiedliche Interessen usw.: Charaktereigenschaften, die viel leichter in einer entspannten, geselligen Atmosphäre ohne besondere Erwartung zutage treten.

Genießen wir den Augenblick


Es ist tatsächlich besonders vorteilhaft, an Veranstaltungen von Singleactive teilzunehmen, ohne sich unter Druck zu setzen und die Dinge einfach auf sich zukommen zu lassen ... Und wer weiß, vielleicht mit einer besonders angenehmen Überraschung als „Sahnehäubchen“. Singleactive-Mitgliedern, die eine besondere Sympathie füreinander entdecken, stehen sämtliche Funktionen der Plattform zur Verfügung, um diese Beziehung im Privaten zu vertiefen. In der Zwischenzeit nehmen Sie sich Zeit, genießen Sie den Augenblick ohne negativen Stress: ein bewährtes Erfolgsrezept. Wir würden sogar soweit gehen zu sagen, dass diejenigen, die in Sachen Liebe im Schildkrötentempo vorgehen, möglicherweise schneller erfolgreich sind als diejenigen, die mit Lichtgeschwindigkeit ans Ziel preschen möchten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten